Schwarz ist der Star. Matt und in vielen dunklen Varianten von Anthrazit bis Tiefblau findet man geheimnisvolle Oberflächen, die mit hellen Kontrasten gekonnt spielen oder mit dunklen Hölzern charmante Paarungen eingehen. Graphitfarbige Arbeitsplatten mit harmonischen Holzfrontkombinationen sind Boten des Slow-Living-Feelings.

Staubige „Dusty Colors“ mit geringem Lüster, dafür matt und gedämpft sind Meister der Inszenierung neuer Gemütlichkeit. Grautöne in Kombination mit blaustichigen Farben wie Salbei, Mitternachtblau sowie Nougat und Quarz, kreieren ein besonders sanftes Ambiente mit beeindruckend schön gespielten Kombinationen aus Holz und Marmor. Puder ist die neue Akzentfarbe in der Küchengestaltung. Zu dunklen Kontrasten ein echter Hingucker.

Hochwertige Oberflächen und stimmungsvolle Beleuchtung runden das warme, natürliche Lebensgefühl ab.