Natürliche Materialien wie Holz, Glas, Metall und Stein sind die wichtigsten Protagonisten neuer Küchenträume. Geschwärzte Eiche in Kombination mit Stahl und Schiefer wirkt „sophisticated“ und einladend warm zugleich.

Glänzend-luxuriös und doch natürlich ist ein Materialtrend, der sich vielschichtig präsentiert. Marmor und Holz sind ein exklusives Gespann. Kalte und warme Haptik ergänzen sich zu einer charmanten Wohnlichkeit. Wohltuende Brüche von rustikal und elegant überraschen. Metallic Töne akzentuieren nach Geschmack.

Marmor feiert ein großes Comeback. Oberflächen in Weiß-, Grau-, oder Schwarztönen findet man als Arbeitsplatten, Nischenrückwände, Massivblöcke oder ergänzend als leichtes Dekor. Robust und leicht zu pflegen entsprechen Sie mit Ihrer Glätte und geraden Linien dem Wunsch nach Klarheit in der Form. Hölzer sind so vielfältig wie nie. Von hellen Varianten wie Eiche, Skandic Oak und Ahorn bis hin zu geschwärzten Eichenvarianten markieren sie die Hinwendung zu Naturverbundenheit.

Innovative Holzdekore synchronisieren täuschend echt Maserungen und Erhabenheit im Dekor, die auch spürbar ist.

Beton wird durch Farben belebt. Von fast weiß bis hin zu dunklem Schwarzbeton kann Beton noch mehr als bisher. Küchenelemente in diesem neuen „Industrial Chic“ sind tolle Kombinationskünstler in vielen Trendfarben in Verbindung mit Holz und anderen Oberflächen.